Aus Erfahrung leistungsstark­: Die Betreiber der neuen S-Bahn Rhein-Ruhr

Bei der Realisierung des neuen Betriebskonzeptes für die S-Bahn Rhein-Ruhr setzt der VRR auf regionale Eisenbahnverkehrsunternehmen. Dabei kommen folgende Betreiber zum Zuge:

Partner

DB Regio NRW

DB Regio NRW (DB Regio AG, Region NRW) mit Sitz in Düsseldorf bildet einen Geschäftsbereich der DB Regio AG, die als Eisenbahnverkehrsunternehmen Verkehrsleistungen im Schienenpersonennahverkehr erbringt. Mit ihrem Geschäftsbereich DB Regio NRW betreibt die DB Regio AG gegenwärtig die Mehrzahl der SPNV-Linien in NRW. Dazu gehören aktuell die Linien S 1, S 4, S 5, S 6, S 8, S 11 und S 68. Darüber hinaus hat DB Regio NRW im Rahmen eines europaweiten Wettbewerbsverfahrens den Zuschlag zum Betrieb der Linien S 1 und S 4 ab Dezember 2021 erhalten.

Das Logo der DB Regio NRW

Regiobahn

Regiobahn Fahrbetriebsgesellschaft mbH

Die Regiobahn Fahrbetriebsgesellschaft bedient seit 1999 die Halte zwischen Kaarst und Mettmann-Stadtwald. Auf dem Streckenabschnitt werden auch die Städte Neuss und Düsseldorf angefahren. Zum Fahrplanwechsel 2020/2021 wird der Linienverlauf der S28 über Mettmann Stadtwald hinaus verlängert bis Wuppertal Hauptbahnhof. Die Linie bedient auf dem Abschnitt den neuen Haltepunkt Hahnenfurth/Düssel, sowie W-Vohwinkel, W-Steinbeck und W-Zoologischer Garten.

Das Logo der Regiobahn Fahrbetriebsgesellschaft mbH
zum Seitenanfang